Hauptinhalt

Organisatorisches

Blick auf die Vorderseite des Hauptgebäudes

Gemischte Klassen sollten nach Möglichkeit von einem weiblichen und einem männlichen Betreuer begleitet werden. Bei Jugendgruppen ist ein verantwortlicher Gruppenleiter zu bestimmen. Betreuer und Gruppenleiter haben die Aufsichtspflicht und sorgen für das Einhalten der Hausordnung im Waldschulheim.

Während des Aufenthaltes im Waldschulheim haftet bei Schulklassen die Unfallversicherung der jeweiligen Schule. Für den Fall einer Erkrankung sollte die persönliche Chipkarte der Krankenversicherung nicht vergessen werden.

Mitzubringen sind außerdem:

  • der Jahreszeit angepasste und wetterfeste Kleidung
  • feste Schuhe, Gummistiefel
  • Hausschuhe, Turnschuhe
  • Trinkflasche
  • Handtücher, Wasch- und Schuhputzzeug
  • Schreibsachen
  • evt. Tischtennisschläger und -bälle, Gesellschaftsspiele, Musikinstrumente
  • etwas Taschengeld
zurück zum Seitenanfang