Hauptinhalt

WaldHaus Kleiner Stern

Logo des Waldhauses Kleiner Stern

Die waldpädagogische Tageseinrichtung WaldHaus Kleiner Stern wurde nach dem Bau des tollen Blockhauses mit großem Gemeinschaftsraum, WC (auch rollstuhlgeeignet), Küche und Ausstellungsraum 2014 eingeweiht.

Das Walderlebniszentrum befindet sich im Waldgebiet Massenei, das sich östlich von Dresden zwischen den Ortslagen Arnsdorf, Großröhrsdorf und Großharthau erstreckt. Namensgebend ist die Kreuzung »Kleiner Stern« mehrerer Wald- und Wanderwege.

Der Wald als Lernort Natur liegt direkt vor der Haustür. Unsere geschulten Waldpädagogen bieten Führungen, lehrplanbezogene Halb- und Ganztagesprogramme, GPS-Touren, Vorträge und vieles mehr an, mit dem Ziel, das Bewusstsein für Wald, Natur und Umwelt sowie den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen zu stärken und zu verankern.

In der kleinen Waldausstellung können forstliche Themen und die Lebensweise von Waldbewohnern selbstständig erkundet werden.

Bei Interesse an einem Waldprojekt mit dem Sachsenforst, Forstbezirk Neustadt, melden Sie sich mit Ihrer Gruppe (Kindergarten, Schulklasse, Jugendliche …) bitte rechtzeitig bei uns an.

Festes Schuhwerk und witterungsangepasste Kleidung (immer lange Hose) sind unerlässlich. Verpflegung und Getränke im Rucksack sowie gute Laune, Experimentierfreude und Wissensdurst sind mitzubringen.

Für die Veranstaltungen wird ein Kostenbeitrag in Höhe von einem Euro pro Kind und Stunde bzw. zwei Euro pro Erwachsener und Stunde (ggf. zzgl. Materialbedarf) in Rechnung gestellt.

Eine Buchung des Hauses und/oder der Grillhütte als Veranstaltungs- und Schulungsort ist zusammen mit einer waldpädagogischen Führung oder Vorstellung für verschiedene Anlässe auf Anfrage ebenfalls möglich: www.forsthütten-sachsenforst.de

Mit dem Auto

A4, Ausfahrt 85 – Pulsnitz Richtung Großröhrsdorf, weiter auf K9204 Lichtenberger Straße nach Großröhrsdorf, weiter auf Stolpener Straße Richtung Seeligstadt/ Masseneibad bis Waldparkplatz am Gabelweg oder

über Radeberger Landstraße nach Radeberg und Großröhrsdorf oder

über B6 kommend bis Seeligstadt und dann Richtung Großröhrsdorf bis Waldparkplatz am Gabelweg.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Leider ist die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel nicht optimal. Bei entsprechender Absprache kann die Waldführung aber an der Haltestelle beginnen, sodass bereits der Fußweg informativ und abwechslungsreich ausgestaltet wird.

Bus
Haltestelle Seeligstadt Kirche – Linie 310, ca. 30 min Fußweg
Haltestelle Großröhrsdorf Schulzentrum – Linien 305 + 310
Haltestelle Großröhrsdorf Rathausstraße – Linie 305 + 316, jeweils ca. 40 min Fußweg
Haltestelle Bahnhof Großharthau – Linie 265, ca. 1 h Fußweg

Bahn
Bahnhof Großharthau – Strecke Dresden–Bautzen–Görlitz, ca. 1 h Fußweg
Haltepunkt Kleinröhrsdorf – Strecke Dresden-Kamenz, ca. 1 h Fußweg

Für eine Kartendarstellung folgen Sie dem Link zum Sachsenatlas.

Das WaldHaus befindet sich am Flügel VI gleich hinter dem Abzweig Gabelweg.

Besucheradresse:

01909 Großharthau

zurück zum Seitenanfang