Hauptinhalt

Wildgehegespiele

Ziel: Wissensvermittlung und sportliche Aktivitäten für Schulklassen bis Klassenstufe 5.

Anzahl der Stationen: 5.

Gesamtdauer der Wildgehege- Spiele an 5 Stationen: 2,5 Stunden.

höchstmögliche Personenzahl zur Nutzung: 100.

Empfehlung zum Stationsbetrieb: Die Einweisung der Stationsbetreuer erfolgt durch den Wildparkleiter oder Tierpfleger. Einzelne Stationen sind auch ohne Einweisung in Eigenregie nutzbar.

Übersichtskarte mit den Stationen der Moritzburger Wildgehegspiele

Die Stationen im Überblick

Einfache Station mit Pausenmöglichkeit.

Die Kinder informieren sich zur Jagdgeschichte von Moritzburg und lösen die Aufgaben in Form eines Fragebogens mit mehreren vorgegebenen Antworten. Die jeweils richtige Antwort bekommt 1 Punkt.

Dauer 15 Minuten, zzgl. Pausenzeit 15 Minuten.                                                                       

Die Station Jagdgeschichte fasst von der Fläche her mindestens 100 Personen.

Infotafel Station Jagdgeschichte

Doppelstation.

10 Kinder lösen das Wolfsquiz. Jede richtige Antwort gibt 1 Punkt.

10 Kinder besuchen die Ausstellung.

Danach Wechseln der Gruppen und Aufgaben.

Gesamtdauer 30 Minuten.

Infotafel Station Wolf

Doppelstation.

10 Kinder gehen zum Tierweitsprung. Der am weitesten springt erhält entsprechend Anzahl der Teilnehmer die meisten Punkte.

10 Kinder lösen die Fragen an die Natur und bestimmen heimische Hölzer. Jede richtige Antwort bzw. jede richtig erkannte Baumart ergibt 1 Punkt.

Danach Wechseln der Gruppen und Aufgaben.

Gesamtdauer 30 Minuten.

Infotafel Station Ökologie

Doppelstation.

10 Kinder absolvieren den Elchtest (50 Meter Laufen auf Zeit). Der schnellste erhält entsprechen der Teilnehmer beim Lauf die meisten Punkte.

10 Kinder bestimmen Baumarten, die unsere Elche fressen (zusätzlich mit Auslage frischer Proßhölzer). Jede richtig erkannte Baumart bringt 1 Punkt.

Danach Wechseln der Gruppen und Aufgaben.

Gesamtdauer 30 Minuten.

Infotafel Station Elch

Doppelstation.

10 Kinder üben sich im Treffen der Tier- Silhouetten mit Kiefernzapfen. Jeder Treffer bringt 1 Punkt.

10 Kinder bestimmen Fährten und Spuren. Jede richtige Zuordnung ergibt 1 Punkt.

Danach Wechseln der Gruppen und Aufgaben.

Gesamtdauer 30 Minuten.

Infotafel zur Station Jagd
zurück zum Seitenanfang