Hauptinhalt

Gemeinsam für den Wald - Sachsen macht mit

Leider mussten bis auf weiteres alle im Rahmen dieser Aktion geplanten Veranstaltungen abgesagt werden.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wald im Klimastress

Sachsenforst-Mitarbeiterin mit zwei Kindern bei der Pflanzung eines Baumes im Wald. © Foto: C.Rieken

Die immensen Waldschäden, die Sachsens Wälder aufgrund von Trockenheit, Stürmen und des damit einhergehenden Borkenkäferbefalls zu verzeichnen haben, rufen eine enorme Hilfsbereitschaft und Unterstützung aus der gesamten Bevölkerung hervor. Die angebotene Hilfe zur Wiederaufforstung ist groß und hat dazu angeregt, ab 2020 vermehrt Pflanzaktionen im gesamten Freistaat Sachsen durchzuführen.

Mit einem Schwerpunkt im Zeitraum 21.03. (Tag des Waldes) bis 25.04.2020 (Tag des Baumes) werden aus diesem Grund eine Vielzahl von Terminen in den regionalen Forstbezirken angeboten, an denen Sie sich gerne beteiligen und tatkräftig mit anpacken können.

Aber auch außerhalb dieses Aktionszeitraumes finden verschiedene weitere Aktivitäten zur Unterstützung der Wiederbewaldung und Waldpflege statt, zu denen Sie sich hier informieren können.

Sie sind daran interessiert, eine Veranstaltung zu melden?

Möchten Sie sich als sächsischer Waldbesitzer, Verein o. ä. mit eigenen Aktivitäten im Wald an der Aktion beteiligen, veröffentlichen wir gern Informationen zu Ihren Terminen im Veranstaltungskalender. Dazu füllen Sie bitte das Online-Formular entsprechend aus und versenden es.

Alle Aktivitäten werden in einem zentralen Veranstaltungskalender unter www.treffpunktwald.de gebündelt. Hier erhalten Sie einen Überblick zu den Terminen und Orten sowie die Kontaktdaten zu den Veranstaltern des jeweiligen Angebotes.

Terminkalender "Gemeinsam für den Wald - Sachsen macht mit"

zurück zum Seitenanfang