Hauptinhalt

Submission

23. Säge- und Wertholzsubmission 2022

Blick auf die Stieleiche © Foto: Christian Donath

Am 19. Januar 2022 fand die 23. Säge- und Wertholzsubmission von Sachsenforst sowie privater und körperschaftlicher Waldbesitzer in der Dresdner Heide statt. Von den angebotenen 925 m³ (fm) Säge- und Wertholz konnten 909 m³ (fm) verkauft werden.

Die »Braut« der diesjährigen Submission – eine Eiche aus dem Landeswald des FoB Leipzig – wurde mit 1.469 Euro/m³ (fm) beboten und erzielte einen Gesamterlös von 2.395 Euro.

In der Box Downloads stellen wir die Listen zur Verfügung.

 

Lagerplatz Dresden: Anfahrt zum Submissionsplatz »Dresdner Heide«

Bundesautobahn 4 - Ausfahrt Dresden-Hellerau benutzen, Richtung Stadtzentrum fahren, nach ca 1,5 km links abbiegen Richtung Radeberg (Stauffenbergallee). Nächstfolgende Ampelkreuzung geradeaus überqueren Richtung Radeberg/Bischofswerda (Stauffenbergallee), am Ende der Hauptstraße/Vorfahrtsstraße wiederum links abbiegen Richtung Radeberg (Radeberger Straße).

Am Ende dieser Vorfahrtsstraße erneut der Ausschilderung Richtung Radeberg nach links folgen (Fischhausstraße), kurz danach beginnt dann das Waldgebiet Dresdner Heide.
Ca. 1 km nach dem Ortsausgangsschild Dresden befindet sich links die Waldwegeeinfahrt zum Submissionsplatz. Diese ist entsprechend beschildert. Auf diesem Weg befindet sich nach 500 m der Submissionsplatz.

Bilder vom Submissionsplatz

/
(© Foto: Christian Donath)

Abladen der Stämme

Abladen der Stämme
/
(© Foto: Christian Donath)

Blick auf den Submissionsplatz

Blick auf den Submissionsplatz
zurück zum Seitenanfang