Hauptinhalt

UNESCO- Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Das Biosphärenreservat befindet sich nordöstlich der Stadt Bautzen, im zentralen Bereich des Naturraumes Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Es umfasst eine Fläche von rund 30.000 Hektar, die zu knapp 50 Prozent mit Wald bestockt ist.

Neben Wäldern prägen landwirtschaftliche Nutzflächen, Gewässer und Teiche sowie Siedlungs- und Verkehrsflächen das abwechslungsreiche Landschaftsbild.
Diese ungewöhnliche Vielfalt der unterschiedlichsten Landschaftselemente ermöglicht es einer Vielzahl von Pflanzen- und Tiergesellschaften, in einem relativ begrenzten Gebiet zu leben.

Übersichtskarte Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Übersichtskarte

Logo des UNESCO-Biosphärenreservates Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Internetseite

des UNESCO-Biosphärenreservates Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

zurück zum Seitenanfang