Hauptinhalt

Forstbezirk Neudorf

Der Forstbezirk Neudorf erstreckt sich von Gelenau im Norden bis Oberwiesenthal im Süden, sowie von Jöhstadt im Osten bis Schwarzenberg in Westen. Er befindet sich im Erzgebirgskreis. Die den kompletten Süden des Forstbezirkes Neudorf begrenzende Staatsgrenze zu Tschechien ist ungefähr 45 km lang. Der Waldanteil liegt mit 27.000 ha bei rund 46% der Gesamtfläche und damit deutlich über den Landesdurchschnitt von 28%. Reichlich 2/3 der Waldfläche sind Landeswald, ca. 1/3 ist Kommunal- und Privatwald. Die großen zusammenhängenden Waldgebiete, z.B. im Fichtelberggebiet oder auf der Geyerischen Platte erfüllen mit einem Überlagerungsfaktor von 3,0 eine Vielzahl von gesetzlich vorgegebenen und besonderen Waldfunktionen. Besonders im Bereich Erholung, Wasser und Natur besitzt der Wald im Forstbezirk Neudorf eine hohe Bedeutung.

Übersichtskarte des Forstbezirkes Neudorf

Übersichtskarte des Forstbezirkes

zurück zum Seitenanfang