Hauptinhalt

Wildgehege Moritzburg

Besuchergruppe mit Kindern an einem Gehege und das Logo des Wildgeheges Moritzburg rechts © Foto: Kathleen Pfennig

Wildgehege Moritzburg wieder geöffnet!

Kein 3G, Test oder Kontaktverfolgung notwendig!

Es kommen jetzt wieder vermehrt Anfragen, ob im Wildgehege Moritzburg Corona-Tests notwendig sind. Gemäß §7 der sächsischen Corona-Schutz-Verordnung sind im Moment Maßnahmen gemäß der 3G-Regel oder Kontaktverfolgungen nur in Innenbereichen von Freizeiteinrichtungen notwendig. Da das Wildgehege Moritzburg kaum über Innenbereiche verfügt, trifft das hier nicht zu. Lediglich die Wolfsausstellung bleibt vorerst wegen des damit verbundenen Mehraufwands geschlossen.

Dennoch bitten wir natürlich um gegenseitige Vorsicht und Rücksichtnahme, Abstand und das Tragen einer Maske im Kassen- und Imbissbereich und auf den Toiletten. Vielen Dank.

Eintrittskarten können sowohl über das Buchungsportal als auch an der Kasse erworben werden. Es gelten weiterhin die AHA-Regeln und das Hygienekonzept.

  • Unser Imbiss hat geöffnet!

Ab sofort werden Jahreskarten über das Buchungsportal verkauft. Nach dem Kauf der Karten müssen diese innerhalb von 30 Tagen aktiviert werden.

Die Karten können Sie auch verschenken. Einfach Namen und Adresse der gewünschten Person eingeben und dazu ein aktuelles Bild hochladen.

Freier Eintritt für Geburtstagskinder

Porträt eines Schweinchens. © Foto: Pixabay, Alexas Fotos

Kleine und große Geburtstagskinder erhalten ab sofort an ihrem Ehrentag freien Eintritt ins Wildgehege Moritzburg.

Ganz bequem mit dem Bus der Linie M von Meißen nach Moritzburg ins Wildgehege

Imagefilm zur Buslinie M

Das Video begleitet einen Bus der Linie M auf der Fahrt von Meissen nach Moritzburg, zeigt die verschiedenen Orte und Landschaften und auch einen Busfahrer und verschiedene Fahrgäste während der Fahrt.

(c) Produktion: Tourismusverband Elbland Dresden e.V. Der Film wurde erstellt von Biermann-Jung Kommunikation & Film

Das Wildgehege Moritzburg wird ab sofort als Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst anerkannt.

Logo Qualitätssiegel Bundesfreiwilligendienst

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren – im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder im Bereich des Sports, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz.

Freiwilliges Engagement lohnt sich für alle und ist gerade auch für die Engagierten ein großer persönlicher Gewinn: Junge Menschen sammeln praktische Kenntnisse und erhalten erste Einblicke in die Berufswelt. Ältere Menschen geben ihre reiche Lebenserfahrung an andere weiter, können über ihr freiwilliges Engagement auch nach dem Berufsleben weiter mitten im Geschehen bleiben oder nach einer Familienphase wieder Anschluss finden. (Quelle: www.Bundesfreiwilligendienst.de)

Bewerbungen richten Sie bitte an:

SUA gGmbH
Schützengasse 16
01067 Dresden

Weitere Informationen unter:

Anerkannt im Ehrenamt

Anerkannt im Ehrenamt

Das Wildgehege Moritzburg unterstützt die Initiative der Sächsischen Staatsregierung, Bürgern, die sich besonders im Ehrenamt engagieren, ein kleines Zeichen des Dankes und der Anerkennung zukommen zu lassen. In unserer Einrichtung erhalten Besitzer der Ehrenamtskarte ab sofort den ermäßigten Eintrittspreis von 2,50 Euro. Eine Jahreskarte kostet für Sie 12,50 Euro.

zurück zum Seitenanfang