Hauptinhalt

Wildgehege Moritzburg

Besuchergruppe mit Kindern an einem Gehege und das Logo des Wildgeheges Moritzburg rechts © Foto: Kathleen Pfennig

Wildgehege ab 12. April 2021 wieder geöffnet!

  • Tickets können ab sofort online gebucht und gezahlt werden.
  • Anmeldung oder Verkauf vor Ort derzeit leider nicht möglich.
  • Eine Buchung ist bis zu zwei Tage im Voraus möglich.
  • Die Tickets gelten für einen Aufenthalt an einem bestimmten Tag (Öffnungszeiten täglich 9 - 18 Uhr).
  • Die Tickets können ausgedruckt oder digital vorgezeigt werden (Achtung: schlechte Netzabdeckung im Eingangsbereich).
  • Inhaber von Jahreskarten oder Gutscheinen und Schwerbehinderte können ein Null-Euro Ticket buchen.
  • Für die Nutzung des Parkplatzes werden zusätzlich zwei Euro Parkgebühr fällig.
  • Unser Imbiss hat für ein To Go- Angebot geöffnet.

Wichtig: Besucher müssen ab sofort einen Nachweis über einen durchgeführten Corona-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist, erbringen. Selbsttests, die zuhause durchgeführt werden können, dürfen nicht mehr akzeptiert werden. Die Abgabe einer qualifizierten Selbstauskunft ist nicht mehr ausreichend. An der Kasse können keine Selbsttest unter Beisein des Kassenpersonals durchgeführt werden.

Ein Test muss von fachkundig geschultem Personal vorgenommen werden. Dem gleichgestellt wird ein unter Aufsicht von fachkundig geschultem Personal von der betroffenen Person vorgenommener Selbsttest. Ein Nachweis kann demnach von einem Testzentrum oder beispielsweise vom Arbeitgeber erbracht werden, wenn von geschultem Personal getestet wurde.

Von der Testpflicht ausgenommen sind Personen, die:

  1. nachweisen, dass sie über einen vollständigen Impfschutz gegen SARS-CoV-2 verfügen und wenn seit der Gabe der letzten Impfdosis mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff mehr als 14 Tage vergangen sind.
  2. von einer SARS-CoV-2-Infektion genesen sind. Dies gilt für sechs Monate ab Genesung und für Personen, die ein mindestens 28 Tage zurückliegendes positives PCR-Testergebnis oder eine ärztliche Bescheinigung der Infektion nachweisen können.
  3. von einer SARS-CoV-2-Infektion genesen sind und eine Impfdosis erhalten haben, wenn mehr als 14 Tage seit der Impfung vergangen sind.

Ganz bequem mit dem Bus der Linie M von Meißen nach Moritzburg ins Wildgehege

Imagefilm zur Buslinie M

Das Video begleitet einen Bus der Linie M auf der Fahrt von Meissen nach Moritzburg, zeigt die verschiedenen Orte und Landschaften und auch einen Busfahrer und verschiedene Fahrgäste während der Fahrt.

(c) Produktion: Tourismusverband Elbland Dresden e.V. Der Film wurde erstellt von Biermann-Jung Kommunikation & Film

Das Wildgehege Moritzburg wird ab sofort als Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst anerkannt.

Logo Qualitätssiegel Bundesfreiwilligendienst

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren – im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder im Bereich des Sports, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz.

Freiwilliges Engagement lohnt sich für alle und ist gerade auch für die Engagierten ein großer persönlicher Gewinn: Junge Menschen sammeln praktische Kenntnisse und erhalten erste Einblicke in die Berufswelt. Ältere Menschen geben ihre reiche Lebenserfahrung an andere weiter, können über ihr freiwilliges Engagement auch nach dem Berufsleben weiter mitten im Geschehen bleiben oder nach einer Familienphase wieder Anschluss finden. (Quelle: www.Bundesfreiwilligendienst.de)

Bewerbungen richten Sie bitte an:

SUA gGmbH
Schützengasse 16
01067 Dresden

Weitere Informationen unter:

Anerkannt im Ehrenamt

Anerkannt im Ehrenamt

Das Wildgehege Moritzburg unterstützt die Initiative der Sächsischen Staatsregierung, Bürgern, die sich besonders im Ehrenamt engagieren, ein kleines Zeichen des Dankes und der Anerkennung zukommen zu lassen. In unserer Einrichtung erhalten Besitzer der Ehrenamtskarte ab sofort den ermäßigten Eintrittspreis von 2,50 Euro. Eine Jahreskarte kostet für Sie 12,50 Euro.

zurück zum Seitenanfang